Lara ist Mutter von vier (!!!yep, vier!!!) Kindern, Ehefrau von Robert und trotzdem scheint sie immer mehr Zeit zu haben, als ich, das Internet und sämtliche Scrapbooking-Magazine zu durchforsten, Blogs zu lesen und Techniken zu verstehen. Man kann sie glaube ich, alles fragen, was Scrapbooking betrifft – sie kennt jedes Produkt, jeden Markennamen, jeden Designer... Und ganz nebenbei gibt sie Kurse, macht Alben für Firmen und Privatpersonen und ist die Geschäftsführerin von Living Memories Österreich. Wie sie das schafft ist mir schleierhaft. Und dazu ist sie auch noch so gut... (seufz)

Ich will Euch ihre tollen, kreativen und zeitgemäßen Layouts nicht vorenthalten. Seht und genießt... Lara!!!

 
 

Ein Layout über mich zu machen ist für mich gar nicht so einfach. Erstens fehlten mir die Fotos. Ich hatte keine Fotos ausschließlich von mir. Und dann kam noch meine neue Frisur dazu, die jetzt einfach zu mir gehört, ja, die musste auch noch drauf.

Da mein Scrap-Raum im Haus meiner Eltern ist, bat ich meine Mama mich zu fotografieren. Wir hatten wirklich Spaß dabei, und die Fotos gefallen mir auch ganz gut.

Ich liebe die Farbe rot und doch bin ich kein schriller Mensch. Irgendwie ist es rot und doch nicht wirklich rot, das gefällt mir.

 
Material: Cardstock weiß (Bazzill), Papier: Wild Asparagus MME; Stanzteile, RubOns: Quickutz; Folien: Creative Imagination;

 

Simon, unser Ältester ist DIE Sportskanone in unserer Familie. Es gibt keine Sportart, die er nicht beherrscht, wobei Fußball seine Passion ist. Er hat immer einen Ball mit, bei, um sich. Es liegt mir sehr am Herzen sein Talent zu fördern.

Dieses Kunststück liebe ich: sein T-Shirt auszuziehen, ohne dass der Ball von seinem Rücken fällt. Ich find’s einfach genial. Aber wahrscheinlich, weil ich ihn so liebe.

Material: Cardstock: Bazzill; Papiere: Creative Imagination, Wild Asparagus; Filmfolie: Creative Imagination; Buchstaben, Journaling Spots : Heidi Swapp; Sticker:

 

Ein Ausflug mit den Kindern macht einfach voll Spaß. Ich genieße jeden Augenblick, den ich mit den Kindern haben kann. Am liebste würde ich manchmal die Zeit anhalten wollen, oder gar zurückdrehen. Sie werden so schnell groß (und ich alt)!!! Deswegen bin ich fürs Scrapbooking sehr dankbar. Ich erlebe alles noch einmal. Ich sehe, höre, rieche jeden Moment noch ein zweites Mal. Dann weiß ich, dass ich es wirklich erlebt habe.

Material: Cardstock creme (Bazzill); Papier: Wild Asparagus; Sticker, Folien: Creative Imagination; Klammern: Making Memories; Band: unbekannt; Sticker : Heidi Swapp

 

Ich liebe es!!!! Ich liebe meine Kinder und dieses Layout. Und wie man gut sehen kann, ich liebe die Produkte von Heidi Swapp. Die sind so hip, so vielseitig verwendbar, so kultig, einfach ganz meins. Bis jetzt hatte ich kein Produkt von dieser wunderbaren Designerin, das mir nicht gefiel.

Und wer sich über die Buchstaben-RubOns von HS beklagt, dem empfehle ich das Video mit der Anleitung auf ihren Blog zu suchen. Echt super, die Dame.

Und dass ich dieses lustige, farbenfrohe und doch einfache Layout meinen Kindern widme, entspricht ihren Charakteren. Sehr bunt (verschieden) und doch ganz einfache, lustige Kinder., aber eben unsere Stars.

Material: Cardstoch weiß:Bazzill; Papier: Kaleidoskope; Journaling Spots, RubOn-Buchstaben, die Zahl“4“, Folie: Heidi Swapp; Brads: Making Memories; Stern: My Minds Eye